Nora (Ein Puppenheim)

von Henrik Ibsen
Premiere: 29.06.2019
 
Plakatmotiv

 

Bilder zur Aufführung
(auf die Pfeile klicken, um zum nächsten / vorherigen Bild zu gelangen)

Willkommen im Wohnzimmer der Familie Helmer!

Mit dem neuen Monat tritt Torvald eine neue Arbeitsstelle an, die der Familie endlich finanzielle Sicherheit verschaffen soll. Doch vergangene Ereignisse ziehen ihre Kreise in der Gegenwart und trüben das Glück. Noras Geheimnis – ihre ganze Freude und ihr ganzer Stolz – kommt ans Licht. Wird das Wunderbare, auf das Nora hofft, geschehen oder kommt es doch ganz anders?

tHeater ZINK präsentiert ein zeitloses Stück über Freiheit und Gefangensein, Traum und Realität.

SCHAUSPIEL: Sonja Theindel, Philipp Doberenz, Johannes Nicklaus, Stephanie Strahl, Jonas Heber, Josefine Mägel

REGIE: Fabienne Straßer

CO-REGIE: Isabell Welle